Günstige Kfz-Versicherung – die Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben

Wie der Name schon sagt, ist die Kfz-Haftpflichtversicherung vom Gesetzgeber vorgeschrieben und somit Pflicht für alle Fahrzeughalter, die mit ihrem Auto am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen möchten. Die Versicherung kommt für alle Schäden auf, die man als Fahrzeugführer anderen Verkehrsteilnehmern zufügt. Dies soll den Versicherungsnehmer vor dem finanziellen Ruin schützen und gleichzeitig dem Geschädigten ermöglichen, Schadensansprüche geltend zu machen. So übernimmt die Haftpflichtversicherung zum Beispiel den Verdienstausfall des Geschädigten, die Kosten für den Abschleppdienst oder sogar eine monatliche Rente, sollten aus einem Unfall ernsthafte körperliche Schäden hervorgehen.

Kfz-Versicherungen im Vergleich

unser Tarifvergleich: schnell, einfach aktuell

  • Kostenlose Prämienberechnung
  • Bis zu 500,-Euro Ersparnis
  • Sofort Deckungskarte

  • Geben Sie hier Ihr Ortskennzeichen ein (z.B. HH für Hamburg).
  • Tarifoptionen - Anpassung der Ergebnisliste

  •  Erstfahrzeug Zweitfahrzeug
  •  Versicherung Wechseln Kauf/Wechsel


Günstige Kfz-Versicherung – die Teil- und Vollkaskoversicherung

Möchte man eine günstige Kfz-Versicherung erhalten, so kommt man um einen Tarifvergleich nicht herum. Mit diesem können Sie neben der Haftpflichtversicherung auch die Teil- oder Vollkaskoversicherung vergleichen. Besonders bei neuen oder teuren Fahrzeugen lohnt sich eine zusätzliche Aufstockung des Versicherungsschutzes. Mit der passenden Versicherung schützen Sie sich umfassend gegen Einbruch oder Diebstahl, Sturm, Blitz und Hagel sowie gegen Wildunfälle. Entscheidet man sich für eine Vollkaskoversicherung, so werden sogar die eigenen Kosten im Fall eines selbst verschuldeten Unfalls übernommen.

Günstige Kfz-Versicherung – der Wechselvorgang

Um durch eine günstige Kfz-Versicherung jährlich zu profitieren, sollte der Wechsel zu einer anderen Versicherungsgesellschaft nicht gescheut werden. Nach dem Vergleich mit dem Tarifrechner ist ein Online-Wechsel problemlos möglich. Anschließend müssen Sie lediglich Ihre alte Versicherung kündigen, um jährlich zu sparen. Das Kündigungsschreiben muss bis zum 30. November bei der Versicherungsgesellschaft eingehen. Es ist zu empfehlen, auf dem Schreiben die Versicherungsschein-Nummer sowie das amtliche Kennzeichen zu vermerken. Weiterhin sollte das Kündigungsschreiben per Einschreiben mit Rückschein an die Gesellschaft gesendet werden. So haben Sie immer einen Nachweis über die fristgerechte Kündigung und können im Folgejahr durch eine günstige Kfz-Versicherung viel Geld sparen.

Comments are closed.