Kfz-Versicherungen im Vergleich

unser Tarifvergleich: schnell, einfach aktuell

  • Kostenlose Prämienberechnung
  • Bis zu 500,-Euro Ersparnis
  • Sofort Deckungskarte

  • Geben Sie hier Ihr Ortskennzeichen ein (z.B. HH für Hamburg).
  • Tarifoptionen - Anpassung der Ergebnisliste

  •  Erstfahrzeug Zweitfahrzeug
  •  Versicherung Wechseln Kauf/Wechsel


Kfz Versicherung wechseln – Frist am Ende des Versicherungsjahres

Sie können immer zum Jahresende die Kfz Versicherung wechseln. Frist für die Kündigung ist der 30. November. Bis zu diesem Datum muss das Kündigungsschreiben bei der Versicherungsgesellschaft eingegangen sein. Bei der Kündigung gilt es ein paar Dinge zu beachten, damit diese auch rechtskräftig wird. Zunächst sollte man sie schriftlich und am besten per Einschreiben an die Versicherung schicken. Wenn bei Ihrer Versicherung das Versicherungsjahr nicht gleich dem Kalenderjahr ist, können Sie dennoch die Kfz Versicherung wechseln. Frist für die Kündigung ist vier Wochen vor Ende des Versicherungsjahres. Damit die Versicherung genau weiß, um welchen Vertrag es sich handelt, gilt es ihr den genauen Wohnort, das amtliche Kennzeichen und die Versicherungsnummer mittzuteilen.

Kfz Versicherung wechseln – Frist im Schadensfall

Auch im Schadensfall können Sie die Versicherung wechseln. Frist für die Kündigung sind vier Wochen. Innerhalb dieser Frist muss man entweder die Pflicht der Entschädigung seitens der Versicherung anerkennen, so dass sie den Schaden noch reguliert, oder man lehnt diese Entschädigung ab. Jedoch muss man bei einem Wechsel nach einem Schadensfall mit Einbußen bei der schon geleisteten Prämie rechnen. Abgerechnet wird die Prämie nach der Laufzeit, da es eine vorzeitige Vertragsbeendigung ist. Der Nachteil ist hier jedoch, wenn der Versicherungsnehmer vor Ablauf der Versicherung diese kündigt, kann die Versicherung auf den ganzen Jahresbeitrag bestehen.

Kfz Versicherung wechseln – Frist für die Kündigung bei Abmeldung des Fahrzeuges

Auch bei einem Verkauf des versicherten Autos können Sie die Kfz Versicherung wechseln. Frist für die Kündigung? Auch wenn es sich um eine außerordentliche Kündigung handelt, muss man für die Kündigung keine Frist einhalten. Sie melden das Fahrzeug einfach bei der Zulassungsbehörde ab und legen die Abmeldebescheinigung bei der Versicherungsgesellschaft vor. Weiterhin können Sie auch bei einer Beitragserhöhung die Kfz Versicherung wechseln. Frist für den Eingang der Kündigung bei der Versicherung ist vier Wochen nach Erhalt der neuen, teureren Rechnung.

Comments are closed.